Ecolab expert at a water processing plant

Fortgeschrittene Wasserverwaltung

Wasser ist für unseren Betrieb, unsere Produkte und Dienstleistungen von entscheidender Bedeutung. Der nachhaltige Umgang mit Wasserressourcen ist für unser Geschäft von grundlegender Bedeutung. Es ist auch von fundamentaler Bedeutung für die Schaffung einer positiven Zukunft für die Menschen, den Planeten und die Unternehmensgesundheit.

Ecolab hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, indem der Frischwasserverbrauch in kritischen Prozessen reduziert wird. Zusätzlich arbeiten wir kontinuierlich daran, unseren eigenen Wasserfußabdruck zu minimieren.

Wir sind überzeugt von der Wichtigkeit des Wassers für den Schutz der Umwelt, der menschlichen Gesundheit und der wirtschaftlichen Entwicklung in unseren Gemeinden. Durch Partnerschaften und Stewardship wollen wir Möglichkeiten für unser Unternehmen und unsere Kunden identifizieren und unterstützen, um Wasserressourcen in einer Weise zu nutzen, die sozial und kulturell gerecht, wirtschaftlich vorteilhaft und ökologisch nachhaltig ist.

Wasserverwaltung bei Ecolab

Ecolab Smart Water Navigator logo

Unterstützung intelligenter Wassermanagement-Reisen

Der Smart Water Navigator von Ecolab hilft Unternehmen bei der Umsetzung von lokalisierten Wasserstrategien, um die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen und Gemeinden zu erhöhen.

Ecolab Water for Climate logo

Intelligente Wasserlösungen für einen robusten Betrieb

Mit einzigartigem Fachwissen in den Bereichen Wasserqualität, Managementprogrammen und Lösungen sind wir bestrebt, unsere Kunden bei der Entwicklung effizienter Betriebsabläufe und bei verantwortungsvollem Wachstum zu unterstützen.

Water processing plant

Unsere Wasserziele

Wasser ist ein wichtiger Bestandteil unserer sozialen und ökologischen Ziele für 2030, die sich auf den Nettonutzen konzentriert, den unser Unternehmen den Gemeinden und der Welt bis zum Ende des Jahrzehnts bringen kann.

Gemeinsam die Wasserressourcen der Welt schützen

Ecolab ist von der Kraft von Partnerschaften überzeugt, um die globalen Wasserprobleme anzugehen. Daher sind wir Gründungsmitglied und Mitvorsitzender der Water Resilience Coalition (WRC), einer branchengeführten Initiative im Rahmen des CEO Water Mandate des UN Global Compact.

In 2023 lancierte der WRC das WRC-Investitionsportfolio und stellte den WaterEquity Global Access Fund IV vor. Fünf WRC-Mitgliedsunternehmen, darunter Ecolab, schlossen sich zusammen, um gemeinsam mit der U.S. International Development Finance Corporation zu investieren und den Impact Investment Fund auf insgesamt 150 Millionen $ aufzustocken.


Förderung eines nettopositiven Ansatzes bei der Wasserverwaltung an unseren eigenen Standorten

Unsere Vision einer wasserresilienten Zukunft ist auf konkretes Handeln angewiesen. Für Ecolab bedeutet dies, das Wassermanagement bei unseren Kunden weiter voranzutreiben und dabei Möglichkeiten zur Umsetzung von Projekten zur Wasserverwaltung in unseren eigenen Betrieben zu identifizieren.

Unsere Vision einer wasserresilienten Zukunft ist auf konkretes Handeln angewiesen. Für Ecolab bedeutet dies, das Wassermanagement bei unseren Kunden weiter voranzutreiben und dabei Möglichkeiten zur Umsetzung von Projekten zur Wasserverwaltung in unseren eigenen Betrieben zu identifizieren.

Ecolab hat Projekte zur Wasserverwaltung an unseren Standorten priorisiert, um den allgemeinen Zustand der lokalen Wassereinzugsgebiete zu verbessern. Für unsere Projekte verwenden wir eine Drei-Wege-Strategie, um einen positiven Nettoeffekt für das Wasser zu erzielen:

  1. Erzielung von Resultaten durch den AWS-Standard (Alliance for Water Stewardship)
  2. Effizienzsteigerung bei der Wassernutzung, Wiederverwendung und Recycling mit Ecolab-Lösungen und digitalen Technologien
  3. Schutz regionaler Wassereinzugsgebiete
Mehr über unsere sozialen und ökologischen Ziele für 2030 erfahren

Unsere Drei-Wege-Strategie:

AWS Certification Plant Imagery

1. Erzielung von Resultaten durch den AWS-Standard (Alliance for Water Stewardship)

Ecolab ist ein Gründungsmitglied von AWS. Der AWS-Standard stellt den Standorten ein fünfstufiges Rahmenwerk zur Verfügung, um standortbezogene Wasserprobleme anzugehen und Risiken zu bewältigen. Die Standorte verpflichten sich dazu, Kontakt mit Interessengruppen zu pflegen und gemeinsame Wasserprobleme zu besprechen, sowie Beziehungen zu den Gemeinden aufzubauen, in denen sie tätig sind.

Im Rahmen unserer Bemühungen für eine positive Wasserbilanz haben wir in Ecolab-Produktionsstätten in China, Mexiko, Brasilien und den Vereinigten Staaten AWS-Zertifizierungen erhalten.

2018 Corporate Sustainability Report safety image, associate in energy facility

2. Effizienzsteigerung bei Wassernutzung, Wiederverwendung und Recycling vor Ort mit Lösungen und digitalen Technologien von Ecolab

Ecolabs Expertenteam verwaltet jährlich 1 Billion Gallonen Wasser und ist darauf spezialisiert, Kunden bei der Identifizierung und Implementierung von Lösungen zur Reduzierung des Wasserverbrauchs, der Wiederverwendung und des Recyclings zu unterstützen und die Wassereinzugsgebiete an den Standorten zu schützen, an denen wir tätig sind.

Mit Lösungen von Ecolab wie Ecolab Water for Climate, Water Flow Intelligence, 3D TRASAR™ und digitalen Tools wie dem Smart Water Navigator unterstützen wir intelligente Verfahren in der Wasserverwaltung, um den Bedarf zu senken, die Wasserqualität zu verbessern und zusätzlich die Kosten auf Anlagen- und Organisationsebene zu optimieren.

Flamingos in a marsh

3. Schutz lokaler Wassereinzugsgebiete.

Wir arbeiten mit Partnern zusammen, um die gemeinsamen Wasserprobleme in einem lokalen Einzugsgebiet zu verstehen und diese Probleme mit naturbasierten Lösungen zu bewältigen.

Wassereinzugsgebiete sind verschiedenen Risiken ausgesetzt, beispielsweise Wasserknappheit und Wasserqualität, beschleunigte Auswirkungen des Klimawandels und der Verlust lokaler Arten.

Als Gründungsmitglied der Water Resilience Coalition (WRC) arbeiten wir gemeinsam daran, durch öffentlich-private Partnerschaften, Politik, Technologie und eine Roadmap zur Erreichung der WRC-Ziele für 100 vorrangige Einzugsgebiete bis 2030 eine positive Wasserbilanz zu erzielen. Durch die Arbeit der WRC wissen wir, dass 150 Unternehmen direkten Einfluss auf etwa ein Drittel des weltweiten Wasserverbrauchs haben können. Daraus folgt, dass die Industrie eine einzigartige Verantwortung und Chance hat, die globale Wasserkrise zu bewältigen.

Unsere Pläne zur Wasserverwaltung betreffen die Maßnahmen, die wir in unseren Werken sowie in den Gemeinden, in denen wir tätig sind, ergreifen.

Highlights zum Projekt der Wasserverwaltung

Die folgenden Fallstudien beziehen sich auf unsere Ecolab-Anlagen, die die AWS-Zertifizierung erhalten haben:

Dies ist ein Karussell. Nutzen Sie die Schaltflächen Weiter und Zurück, um zu navigieren, oder springen Sie mit den Folien-Punkten zu einer Folie.

Keine Fallstudien gefunden


Unsere Verpflichtungen und Partnerschaften

Unsere Verpflichtungen und Partnerschaften mit führenden Nichtregierungsorganisationen stärken unser Verständnis und verbessern unsere Fähigkeit, globale Herausforderungen anzugehen, denen sich unser Unternehmen, unsere Kunden und unsere Gemeinden gegenübersehen. Zu unseren wichtigsten Verpflichtungen gehören:

Unsere Partnerschaften mit führenden Nichtregierungsorganisationen stärken unser Verständnis und verbessern unsere Fähigkeit, globale Herausforderungen anzugehen, mit denen unser Unternehmen, unsere Kunden und unsere Gemeinden konfrontiert werden. Unsere wichtigsten Partnerschaften umfassen: