1. Startseite
  2. Überblick zur Nachhaltigkeit
  3. Wasserverwaltung
CropHongKong

Wasserverwaltung

Wir streben aktiv nach verbesserter Nutzung von Wasserressourcen in unseren eigenen Betriebsabläufen und innerhalb der Wassereinzugsgebiete, in denen wir tätig sind. Unser Engagement erstreckt sich über unsere eigenen Tätigkeiten hinaus auf Partnerschaften mit gedanklichen Vorreitern und führenden Organisationen, die verantwortungsbewussten Umgang mit den begrenzten Frischwasserressourcen der Welt zum Wohle der Natur, des Gemeinwesens und von Unternehmen unterstützen und vorantreiben.

Förderung weltweiter Standards bei der Wasserverwaltung

Globale Verpflichtungen und Partnerschaften

Durch Partnerschaften mit weltweit führenden Nichtregierungsorganisationen (NGOs) verbessern wir unser Verständnis und unsere Fähigkeiten, die globalen Herausforderungen an unser Unternehmen, unsere Kunden und das Gemeinwesen zu bewältigen. Wir haben den Global Compact der Vereinten Nationen und das CEO Water Mandate unterzeichnet und sind ein aktives Mitglied des Corporate Eco Forum. Unsere Partnerschaften mit dem World Wildlife Fund und der Nature Conservancy helfen beim verbesserten Wassersparen und bei wegbereitenden Initiativen in wichtigen Regionen wie China, Mexiko und den Vereinigten Staaten.

Förderung der weltweiten Wasserverwaltung

Ecolab ist Gründungsmitglied des Internationalen Wasserverwaltungsstandards der Allianz für Wasserverwaltung (AWS), eines global einheitlichen und örtlich modifizierbaren Rahmens für Entscheidungen und gemeinsames Handeln zur Förderung der nachhaltigen Nutzung von Süßwasser. Seit April 2014 arbeitet Ecolab mit fast 30 führenden Organisationen aus zahllosen Branchen zusammen, um den Standard auf den Weg zu bringen.

Im Jahre 2014 haben wir Programme zur Implementierung des Rahmens in unseren eigenen Anlagen eingeführt. Unsere Anlage im chinesischen Taicang, die im Wassereinzugsgebiet des Jangtse in der Umgebung von Shanghai liegt, diente als Pilotstandort für den Standard. Im September 2015 wurde unsere Anlage in Taicang als erste Einrichtung der Welt gemäß des AWS-Standards zertifiziert.

Wir haben die Einführung auf unsere Herstellungsanlagen in Carson und City of Industry in Kalifornien, wo alle Wassernutzer von extremen Dürreperioden beeinträchtigt werden, ausgedehnt. Als führender Anwender des Standards in diesem Gebiet arbeiten wir mit AWS und dem WWF beim Training für andere örtliche Wassernutzer zusammen. Wir haben ebenfalls mit Unternehmen im Wassereinzugsgebiet kooperiert, um den Standard in deren Einrichtungen einzuführen und Wege zur Zusammenarbeit bei der weiteren Reduzierung unserer geballten negativen Auswirkungen aufzuzeigen. 2019 wurde der AWS-Standard in der Nalco Water Anlage von Ecolab in Garyville, Louisiana eingeführt, wo man sich auf einen nachhaltigen Wasserhaushalt, eine gute Wasserqualität und wichtige wasserbezogene Bereiche (IWRA) konzentriert.


Einzelheiten über den AWS-Standard erfahren Sie unter www.allianceforwaterstewardship.org.


Wasserverwaltung ist die sozial gerechte, ökologisch nachhaltige und wirtschaftlich sinnvolle Nutzung von Wasser, unter Mitwirkung aller Beteiligten mit Aktionen nicht nur vor Ort, sondern im gesamten Einzugsgebiet. Gute Wasserverwalter verstehen ihren eigenen Wasserverbrauch, den Zusammenhang mit Reservoirs und das geteilte Risiko im Zusammenhang mit Wassermanagement, Wasserhaushalt, Wasserqualität und wichtige auf Wassertechnik bezogene Bereiche. Sie engagieren sich in bedeutungsvolle individuelle und kollektive Aktionen, die für die Menschen und die Natur von Nutzen sind.

Position bei der Wasserverwaltung

Diese Position formalisiert unser weltweites Eintreten für eine verantwortungsvolle Wasserverwaltung und nimmt Chancen für unser Unternehmen und unsere Kunden wahr, Wasserressourcen so zu nutzen, dass dies für unser Unternehmen, die Gemeinschaft und die Natur von Vorteil ist.

COI CBWT map.png
Fallstudie: Wasserbezogene Ziele in City of Industry

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Fabrik von Ecolab in der City of Industry dank Context Based Water Targeting (CBWT) wasserbezogene, lokale Ziele erreicht.

AWS Certification Plant Imagery
Ecolab-Anlage in Taicang, China
Zertifiziert als führende Wasserverwaltungseinrichtung

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Ecolab-Anlage in Taicang in China und seinen Weg zur ersten AWS-zertifizierten Anlage weltweit. Registrieren Sie sich zum Herunterladen der Fallstudie, die weitere Details zum AWS-Standard und zu konkreten Maßnahmen des Teams auf dem Weg zum führenden Wasserverwalter enthält.

AWS Certification Plant Imagery City of Industry
Ecolab-Anlage in City of Industry, Kalifornien
Zertifiziert als führende Wasserverwaltungseinrichtung

Das Team im Werk von Ecolab in COI untersuchte die Anlage auf Möglichkeiten zur Reduzierung des Wasserverbrauchs im gesamten Betrieb, um das Ziel des Teams, bis 2020 ausgehend von einem Basiswert von 2016 den Trinkwasserverbrauch pro Tonne an Produkten um 10 Prozent zu reduzieren, zu erreichen. Zu den identifizierten Möglichkeiten zur Reduktion des Wasserverbrauchs gehörten die Optimierung von Auswaschprozessen und -matrizen, die Einführung von Verhaltensänderungen durch die Ergebnisse von Auswaschstudien, die Erkennung und Reparatur von Leckagen sowie die Einführung eines formellen Teams für den Bereich der Nachhaltigkeit, um Umweltprojekte zu identifizieren und zu priorisieren.

Ecolab’s Carson, California Plant AWS Certification
Ecolab-Anlage in Carson, Kalifornien
Zertifiziert als führende Wasserverwaltungseinrichtung

Das Team im Ecolab-Werk in Carson untersuchte den Standort auf Möglichkeiten zur Reduzierung des Wasserverbrauchs im gesamten Betrieb um 10 Prozent pro Tonne Produkt. Dieses Ziel sollte ausgehend von einem Basiswert im Jahr 2016 bis 2020​​​​​​​ erreicht werden. Auf der Grundlage früherer Verbesserungsprojekte setzte das Werk die Prioritäten auf die Installation von volumetrischen Durchflussmessern, die Optimierung des Spülwasserprogramms, die Reduzierung des Gießwassers, die Überprüfung und Wiedereinführung des Wassersicherheitsplans auf dem Werksgelände und die Einführung einer Trockenbodenpolitik.​​​​​​​

Ecolab’s Nalco Water Plant in Garyville, Louisiana AWS Certification
Nalco Water Anlage von Ecolab in Garyville, Louisiana
Zertifiziert als führende Wasserverwaltungseinrichtung

Das Team in der Anlage von Ecolab in Garyville bewertete die Einrichtung auf Möglichkeiten zur Reduzierung des Wasserverbrauchs im gesamten Betrieb, um das Ziel des Teams zu erreichen, bis 2020 den Wasserverbrauch pro Tonne Produkt um 32 % gegenüber dem Ausgangswert von 2016 zu senken. Möglichkeiten zur Wasserreduzierung wurden in den folgenden Bereichen identifiziert: Kondensatrückführung, Kühlturm-Optimierung, Demineralisator-Regeneration, Abwasser-Recycling, Produktionskampagnen, Sandfilter-Rückspülung und Auswaschungs-Optimierung. Die Priorisierung dieser Möglichkeiten war möglich durch die Zusammenarbeit der Teams von Nalco Water Commercial Engineering, Corporate Sustainability und Garyville Engineering sowie Safety, Health and Environment (SHE).

2018 Corporate Sustainability Report clean water pillar image
Entwicklung eines Maßnahmeplans für das intelligente Wassermanagement

Dank des Smart Water Navigators von Ecolab und eines Maßnahmeplans verfügt Digital Realty nun über eine effektivere Strategie für das Wassermanagement in seinen Rechenzentren und ein besseres Verständnis für Wasser im Unternehmen. So kann es seinen Betrieb, seine Wassereinzugsgebiete und seine Gemeinden verbessern und schützen.

AWS International Water Stewardship Standard
WWF Wasserverwaltung