Ecolab WebsiteNalco Water WebsiteNalco Champion Website
sustainabilityreport

Ziele und Leistung in Hinblick auf Nachhaltigkeit

Wir streben sowohl in unseren Anlagen als auch in unseren Partnerschaften nach einer Steigerung unserer Nachhaltigkeitsleistung und -ergebnisse. Dies beinhaltet unsere ambitionierten Ziele hinsichtlich einer geringeren Wasser- und Energienutzung.

  1. Nalco Water Home
  2. Nachhaltigkeit
  3. Nachhaltigkeitsbericht 2017
  4. Änderung von innen
  5. Nachhaltigkeitsziele und Leistungen

Kundendienst kontaktieren

RUFEN SIE UNS AN

Ecolab GmbH
Rivergate D1/OG4, Handelskai 92 1200 Wien

Kundendienst
Tel.: +43 810 312586 | Fax: +43 1 7152550-2852 | E-Mail: orderdesk@ecolab.com

Um weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von Ecolab zu erhalten, füllen Sie bitte das Formular aus und ein Mitarbeiter wird Sie kontaktieren.

Bei dringenden Anfragen kontaktieren Sie bitte den Kundendienst telefonisch.

Angaben zu Ihrer Person
Angaben zu Ihrem Standort
Kontaktmöglichkeiten
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Haben Sie Datenschutz-Bedenken? Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

 

Im Jahr 2017 konnten unsere Kunden mit unserer Hilfe über 171 Milliarden Gallonen Wasser einsparen. Wir streben danach, bis zum Jahr 2030 jährliche Einsparungen in Höhe von 300 Milliarden Gallonen Wasser zu ermöglichen, indem wir unseren eigenen Wasserverbrauch und den unserer Kunden reduzieren. Dies entspricht dem jährlichen Trinkwasserbedarf von über 1 Milliarde Menschen.

In unserem eigenen Geschäftsbetrieb war die Wasserentnahme im Jahr 2017 gering und die Reduzierung der Treibhausgasemissionen lag im Vergleich zum Jahr 2015* bei 4,3 Prozent. Wir zielen darauf hin, bis zum Jahr 2020 die Wasserentnahme um 25 Prozent und die Treibhausgasemissionen um 10 Prozent zu reduzieren.

Ebenfalls im Jahr 2017 haben wir den globalen Firmensitz von Ecolab nach St. Paul, Minnesota, verlegt. Dank bedeutender Modernisierungen konnte der Stromverbrauch im Vergleich zum jährlichen Verbrauch zwischen den Jahren 2012 und 2016 um knapp 40 Prozent reduziert werden. Dies entspricht annähernd 3 Millionen kWh. Außerdem konnten durch Recycling- und Upcycling-Maßnahmen die Bauabfälle enorm reduziert werden. Dies führte zu einer Abnahme der Deponieabfälle um über 700 Tonnen Material, was etwa der Menge an Abfall, die 1.600 Menschen pro Jahr verursachen, entspricht.

Allerdings spiegelt dies bei Weitem noch nicht alles wieder, was wir erreicht haben. Dank unseres ergebnisorientierten Ansatzes des Produktdesigns erfüllen wir nicht nur unsere Ziele, wir übertreffen diese. Außerdem arbeiten wir durch unsere Partnerschaften und durch die Unterstützung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen daran, allen Menschen einen sicheren Zugang zu sauberem Wasser zu bieten. All dies ist Teil unserer Bemühungen um interne und externe Verbesserungen.

* Gemessen im Ausmaß pro Millionen US-Dollar an Umsatz

Unsere Nachhaltigkeitsziele

Ziele
Ziele
* Gemessen im Ausmaß pro Millionen US-Dollar an Umsatz
UN SDG
Unser Engagement für die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, Partnerschaften und Programme zu fördern, die das Erreichen der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen begünstigen. Obwohl wir mehrere Ziele unterstützen, konzentrieren wir unsere Bestrebungen dennoch primär auf das Erreichen des Ziels 6: die Gewährleistung, dass Wasser und sanitäre Einrichtungen für alle Menschen verfügbar sind und nachhaltig verwaltet werden – denn unserer Meinung kann dadurch am meisten bewirkt werden.

Wir unterstützen unsere Kunden durch unsere Technologien dabei, jedes Jahr Milliarden Gallonen Wasser einzusparen. Unser öffentlich zugängliches Tool, der Water Risk Monetizer, hilft Unternehmen dabei, den wahren Wert des Wasserverbrauchs zu bestimmen, um eine optimale Wasserverwaltung zu erreichen. Und unser Diagnosewerkzeug „In the Blue“ ist Kunden dabei behilflich, herauszufinden, wo sie sich auf der vierstufigen Kurve befinden, sodass sie Strategien des smarten Wassermanagements
übernehmen und ein echtes Wasserkreislaufmodell einführen können.

Unsere Partnerschaften sind an diesen Zielen ausgerichtet. Wir hegen eine enge Zusammenarbeit mit diversen NGO, anderen Unternehmen und Programmen, die Wasserverwaltung und den Zugang zu sicherem, sauberem Wasser unterstützen, einschließlich der Alliance for Water Stewardship, Project WET, dem CEO Water Mandate, The Nature Conservancy und dem Minnesota Headwaters Fund.

Ecolab sponserte den China Urban Water Blueprint, einen Bericht von The Nature Conservancy, welcher den Zustand der Wasserressourcen in Chinas 30-größten und rasant wachsenden Städten analysierte und wissenschaftlich basierte Empfehlungen für natürliche Lösungen anbot. Von Ecolab zur Verfügung gestellte Mittel unterstützten die Anstrengungen von The Nature Conservancy, wichtige Landschaftsabschnitte und Gewässer in Minnesota, Shanghai und in Monterrey, Mexiko, zu schützen.

Unsere Herangehensweise an Produktverantwortung

Wir wissen, dass wir die Auswirkungen unserer Produkte besser verstehen und diese dokumentieren müssen, um wichtige Interessenvertreter über diese Auswirkungen zu informieren. Mittels einer Reihe von Programmen und Initiativen arbeiten wir ununterbrochen daran, Verbesserungsmöglichkeiten zu finden.