John_Hanlin

John Hanlin, PhD

In seiner momentanen Rolle unterstützt Dr. Hanlin die strategische Initiative für öffentliche Gesundheit von Ecolab Healthcare, Water und Process Services sowie sonstiger Geschäftsbereiche. Sein Fachwissen auf den Gebieten Gesundheitswesen und Lebensmittelsicherheit bildet die Grundlage für eine umfangreiche Betrachtung der Infektionsprävention und von Fragen zur Kontrolle von Kontaminationen.

  1. Startseite
  2. Fachwissen & Innovationen
  3. Experten
  4. Experten für Lebensmittelsicherheit und öffentliche Gesundheit
  5. John Hanlin

Mehr über John Hanlin, PhD

 

Dr. Hanlin beschäftigt sich insbesondere mit Themen wie Legionärskrankheit, Grippe und MERS-CoV und er arbeitet höchst engagiert mit führenden Persönlichkeiten in den Bereichen Gesundheitswesen und Lebensmittelsicherheit außerhalb des Unternehmens zusammen. Er konnte starke Beziehungen mit Behörden, akademischen Partnern und Branchenverbänden knüpfen.

Bevor er 2011 zu Ecolab stieß verbrachte Dr. Hanlin 25 Jahre in der Lebensmittelbranche und hatte Schlüsselpositionen in den Bereichen Lebensmittelsicherheit und -qualität sowohl in der Fertigungsindustrie als auch im Einzelhandel inklusive Firmen wie Kellogg's, Supervalu und General Mills inne. Er ist in Besitz eines Patents für Konservierungssysteme im Bereich Lebensmittelsicherheit und wurde 2009 eingeladen, im Landwirtschaftskomitee des US-amerikanischen Repräsentantenhaus auszusagen und politischen Entscheidungsträgern Empfehlungen zur Verbesserung der Sicherung der Lebensmittelversorgung auszusprechen.

Dr. Hanlin hat langjährige Erfahrung als Mitglied unterschiedlicher Komitees für Lebensmittelsicherheit und war Teil von zahlreichen nationalen und internationalen Wissenschafts-Meetings. Des Weiteren hat er zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten und Beiträge in Büchern zum Thema Lebensmittelsicherheit und Gesundheitswesen veröffentlicht. Seine jüngste Publikation befasst sich mit der Prävention der Legionärskrankheit im Gesundheitswesen. Dr. Hanlin ist Mitglied der Association for Professionals in Infection Control and Epidemiology, des Institute of Food Technologists und der International Association for Food Protection.

Dr. Hanlin hat einen Bachelorabschluss in Biologie und Mikrobiologie der University of Edinburgh in Schottland, einen Masterabschluss in Business Administration der Temple University und einen Doktorgrad in Biologie und Mikrobiologie der Syracuse University.

Kürzliches Webinar
Maßnahmen zur Risikominimierung beim Umgang mit dem Noro- und dem Grippevirus
Kürzliche Präsentation
Selbstvertrauen beim Umgang mit frischem Gemüse und Früchten: Strategien zur Minimierung von Lebensmittelsicherheit-Risiken