elaineblack

Elaine Black, Ph.D.

Direktorin für Lebensmittelsicherheit und öffentliche Gesundheit

Dr. Elaine Black ist Director of Food Safety and Public Health von Ecolab. Dr. Black ist Mikrobiologin und leitet derzeit Programme und strategische Initiativen im Bereich Lebensmittelsicherheit und öffentliche Gesundheit.  

 

Dr. Elaine Black ist Director of Food Safety and Public Health von Ecolab. Dr. Black ist Mikrobiologin und leitet derzeit Programme und strategische Initiativen im Bereich Lebensmittelsicherheit und öffentliche Gesundheit.

Zuvor war Dr. Black Direktorin für Agency Relations im Bereich Regulatory Affairs von Ecolab. Dort arbeitete sie mit der Antimicrobial Division (Antimikrobielle Abteilung) der US-amerikanischen Umweltbehörde EPA und führenden antimikrobiellen Handelsverbänden zusammen. 2020 arbeitete sie zusammen mit dem Center for Biocides Chemistry (Zentrum für biozide Chemikalien) an der Entwicklung einer Liste von COVID-19-Desinfektionsmitteln, die später zur Grundlage für die Liste N der EPA wurde.

Dr. Black begann ihre Tätigkeit bei Ecolab 2010 als leitende Mikrobiologin für das globale Analytik- und Mikrobiologieteam des Unternehmens. Dort unterstützte sie Innovationsprojekte und leitete später das Team für technische Dienstleistungen im Bereich Mikrobiologie, das wichtige bereichsübergreifende Unterstützung für Außendienstteams und Kunden in den Bereichen Lebensmittelsicherheit und Mikrobiologie bietet.

Vor ihrem Wechsel zu Ecolab forschte und lehrte Dr. Black als Postdoktorandin an der University of Delaware und der University of Minnesota. Im Zentrum ihrer Arbeit standen neuartige Lebensmittelverarbeitungstechnologien und Lebensmittelsicherheit für Frischwaren, Milchprodukte und Proteine. Sie hat einen BSc-Abschluss in Lebensmittelwissenschaften und einen Doktortitel in Lebensmittelmikrobiologie am University College Cork in Irland erworben.