1. Startseite
  2. TCD erhält eine Auszeichnung für „Klimaschutzkompetenz“ in Österreich

ECOLAB Textile Care Division erhält eine Auszeichnung für „Klimaschutzkompetenz“ in Österreich

05. Dezember 2017
ECOLAB Textile Care Division erhält eine Auszeichnung für „Klimaschutzkompetenz“ in Österreich

Bundesminister Andrä Rupprechter (links) und Ferry Bagherpur von ECOLAB bei der Verleihung der klimaaktiv-Auszeichnungsveranstaltung. Foto: Jana Madzigon

Am 28. November 2017 wurde ECOLAB Textile Care Division Österreich im Rahmen von klimaaktiv, einer Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, als ein wichtiger Berater, der einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen leistet, ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde für die BlueOcean-Wasserfilter- und Energiesparlösung, welche im Werk der Salesianer Miettex GmbH in Inzing installiert wurde (www.salesianer.com), vergeben. Seit 2004 deckt klimaaktiv alle wichtigen Technologiebereiche für die Nutzung von nachhaltiger Energie in den Bereichen „Bauen & Sanieren“, „Energiesparen“, „Erneuerbare Energie" sowie „Mobilität“ ab.

„Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung für die innovative Lösung, die dazu beiträgt, eine der größten Herausforderungen der Welt zu meistern - reichlich Wasser und Energie für alle”, sagte Ferry Bagherpur, Cluster Manager von Ecolab in Österreich. “DasBlueOcean-System ermöglicht die Reduzierung der Kosten für Energie- und Wasserverbrauch für gewerbliche Wäschereien durch die Rückgewinnung von bis zu 15 m3 Wasser pro Stunde. Das ist eines der effizientesten und zuverlässigsten Systeme, um in gewerblichen Wäschereien Wasser wiederaufzubereiten”.

Der Österreichische Bundesminister Andrä Rupprechter betonte: "Diese Unternehmen sind eine treibende Kraft für die Energiewende. Durch energieeffiziente Produktion senken sie den Energiebedarf ihres Betriebs und schonen damit nicht nur die Umwelt, sondern sparen auch Kosten. Langfristig haben umweltfreundliche Unternehmen einen nicht zu unterschätzenden Wettbewerbsvorteil." (Quelle: https://www.klimaaktiv.at/service/presse/2017/eekonf17.html, 04.12.2017).

Die Auszeichnung wurde im Rahmen der von WEKA Industrie Medien veranstalteten Energieeffizienzkonferenz verliehen, die vom österreichischen Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, von der Österreichischen Energieagentur und von mehreren Industriepartnern gesponsert wurde.

MEDIENKONTAKTE

Kate Askew
Direktor, Unternehmenskommunikation
Tel.: +41 78 655 3005 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +41 44 877 2000

Viktoria Filippova
Manager, Unternehmenskommunikation
Tel.: +7 495 980 72 12 oder per E-Mail

Naazi Feizi
Direktor, Kommunikation, MEA-Region
Tel.: +971 4 8146961 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +41 44 877 2000

Roman Blahoski
Direktor, Kommunikation
Telefonnummer: +65 8799 2250 oder per E-Mail

Elsie Hong
Direktor, Unternehmenskommunikation
Tel.: +86 21 6154 1803 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +86 21 6183 2500

Mesa Denny
Senior Manager, Globale Kommunikation
Telefon: +1 651 250 3273 oder per E-Mail

MEXIKO
Alejandro González d’Hyver de las Deses
Kommunikationsmanager, Lateinamerika
Telefon: +52 (55) 5001 2935 oder per E-Mail

BRASILIEN
Carolina Simonetti
Kommunikationsmanager, Brasilien
Telefon: +55 11 2134 2649 oder per E-Mail

Valeria Prado
Direktor für Kommunikation, Lateinamerika
Tel.: +1 954 436 2668 oder per E-Mail

SOZIALE MEDIEN