GHS

Ein neues, globales Klassifizierungssystem für Chemikalien
  1. Nalco Water Home
  2. Nachhaltigkeit
  3. Produkt-Verantwortung
  4. Globally Harmonized Systems
  5. Globally Harmonized System (GHS) – FAQ

Kontakt

Verbindung aufnehmen

Globale Zentrale von Ecolab
Office of Corporate Sustainability
1 Ecolab Place
St. Paul, MN 55102

Hinterlassen Sie uns Ihre Kommentare und Vorschläge über das Formular. Unser in St. Paul ansässiges Unternehmens-Nachhaltigkeitsteam wird Ihnen weiterhelfen.

Globally Harmonized System (GHS) – FAQ

GHS ist ein neues, globales Klassifizierungssystem für Chemikalien. Es wird verwendet, um Gefahren auf Produktkennzeichnungen und Sicherheitsdatenblättern (SDB, in einigen Ländern/Regionen bisher auch bekannt als Materialsicherheitsdatenblätter [MSDS]) zu verdeutlichen. Es wurde von den Vereinten Nationen entwickelt und findet Anwendung bei Produkten, die in vielen Ländern und Branchen benutzt werden.

Wirkt an dieser Initiative ausschließlich Ecolab mit?
Nein. Viele Länder auf der ganzen Welt nehmen GHS in ihre nationalen Regelungen auf und realisieren so die Einführung, die für die Chemiebranche erforderlich ist. Die Fristen für die Einführung von GHS werden im Allgemeinen von den einzelnen Ländern vorgeschrieben. Ecolab wird das System weltweit einführen, wenn jedes Land seine regulatorischen Richtlinien abgeschlossen hat. Zunächst mögen die vielen Änderungen verwirrend erscheinen. Am Ende steht jedoch die Verwendung weltweit einheitlicher Piktogramme, Etiketten und SDS-Formate. Dies vereinfacht den Handel und schützt die Anwender von Chemikalien sowie die Umwelt.

Was bedeuten die Piktogramme?
Piktogramme sind grafische Darstellungen der Gefahrenklasse eines chemischen Produkts. Insgesamt schreibt GHS 9 Piktogramme vor.

Was ist ein Signalwort?
Es gibt zwei Signalwörter in der GHS-Verordnung: „Gefahr“ und „Achtung“. Signalwörter geben auf Etikett und SDB Aufschluss über den jeweiligen Gefährdungsgrad. Wenn der Gefährdungsgrad des Produkts relativ niedrig ist, wird kein Signalwort verwendet.

Was sind Gefahrenhinweise und Sicherheitshinweise?
GHS-Klassifizierungen beinhalten spezifische Gefahren- und Sicherheitshinweise, die auf Etikett und SDB angebracht werden. Es gibt einen einheitlichen Gefahrenhinweis, der die Gefahr beschreibt, die von einem Produkt ausgeht (z. B. „Verursacht Augenreizungen“). Jede Gefahr beinhaltet außerdem Sicherheitshinweise zur Ergänzung der Gefahrenhinweise (z. B. „An einem gut belüfteten Ort aufbewahren“).

Verändern sich die Produkte von Ecolab dadurch?
Nein. Die Produkte verändern sich NICHT. Nur das System der Gefahreneinstufung hat sich geändert. Alle Produkte werden nach neuen Kriterien und Gefahrenklassen bewertet. Daher gibt es neue SDB und Etiketten.

Wie hat Ecolab sich auf GHS vorbereitet?
Da GHS von Ländern auf der ganzen Welt eingeführt wird, hat Ecolab mehrere Schritte unternommen, um aktiv zu werden. Diese Schritte beinhalteten das Monitoring der Übernahme-Einzelheiten und der Fristen sowie die gründliche Auswertung unserer Produktportfolios im Hinblick auf GHS, um sicher zu stellen, dass die richtigen Verantwortlichen und Systeme verfügbar sind, um diese Herausforderungen zu meistern. Alle diese Anstrengungen tragen dazu bei, dass Ecolab auch in der neuen, regulatorischen Welt von GHS weiterhin erstklassige Produkte und Dienstleistungen liefert.

So liest man ein GHS-Sicherheitsdatenblatt (SDB)
OSHA – FAQ
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Antwort der OSHA zu Häufig gestellte Fragen.