Media-Center

Ecolab (NYSE: ECL) ist der weltweit führende Anbieter von Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser, Hygiene und Energie. Mit unseren umfassenden Lösungen und einem Vor-Ort-Service arbeiten wir in mehr als 170 Ländern an der Förderung sicherer Nahrungsmittel, an der Aufrechterhaltung einer sauberen Umwelt, an der Optimierung von Wasser- und Energienutzung sowie an der Effizienzsteigerung der Betriebe unserer Kunden.

  1. Startseite
  2. Media-Center


Wichtige Nachrichten


NEUIGKEITEN

MEDIENKONTAKTE

Kate Askew
Direktor, Unternehmenskommunikation
Tel.: +41 78 655 3005 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +41 44 877 2000

Viktoria Filippova
Manager, Unternehmenskommunikation
Tel.: +7 495 980 72 12 oder per E-Mail

Naazi Feizi
Direktor, Kommunikation, MEA-Region
Tel.: +971 4 8146961 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +41 44 877 2000

Roman Blahoski
Direktor, Kommunikation
Telefon: +65 6571 5414 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +86 21 6237 1000

Elsie Hong
Direktor, Unternehmenskommunikation
Telefon: +86 21 6154 1803 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +86 21 6183 2500

Mesa Denny
Senior Manager, Globale Kommunikation
Tel.: +1 651 250 3273 oder per E-Mail

Valeria Prado
Direktor, Unternehmenskommunikation
Telefon: +1 954 436 2668 oder per E-Mail

SOZIALE MEDIEN

Fakten von Ecolab

Als zuverlässiger Partner an mehr als einer Million Kundenstandorten ist Ecolab (ECL) der weltweit führende Anbieter von Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser, Hygiene und Energie zum Schutz des Menschen und lebenswichtiger Ressourcen. Ecolab hatte einen Umsatz von 13 Milliarden USD im Jahr 2016 und liefert mit 48.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen umfassende Lösungen und Dienstleistungen vor Ort in 170 Ländern weltweit zur Förderung sicherer Nahrungsmittel, einer sauberen Umwelt, optimierter Wasser- und Energienutzung und verbesserter Betriebseffizienz für Kunden aus den Bereichen Lebensmittel, Gesundheitswesen, Energie, Gastgewerbe und Industrie.

48000

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen insgesamt

171

Belieferte Länder

1600

Wissenschaftler im Bereich Forschung, Entwicklung und Technik

19

Technologiezentren weltweit